Klassenfahrt Prag-Dresden

Preis pro Person: ab 395,-- Euro

Tag 1: Anreise

Anreise mit dem Bus nach Prag – Tschechiens Hauptstadt an der Moldau. Tschechien ist nicht nur wegen seiner lebenslustigen Bürger und der geografi schen Lage ein sehr beliebtes Reiseziel. Gerade für Klassenfahrten eignet sich Prag hervorragend, zum einen auf Grund des relativ niedrigen Preisniveaus, aber auch, weil es viel aus der Geschichte zu erzählen hat und zudem den Schülern verdeutlicht, wie eine junge, Bridges of Prague, Czech Republiclebendige Demokratie funktioniert. Nach Ankunft in Ihrer Unterkunft haben Sie Zeit, eine erste Erkundungstour zu unternehmen.

Tag 2: Stadtführung – Prager Burg

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Stadterkundung. Ein örtlicher Stadtführer zeigt Ihnen die Highlights des historischen Zentrums, der „stare mesto“ (Altstadt), des jüdischen Viertels, usw. Am Nachmittag machen Sie sich auf den Weg zum „Hradschin“, jenem Berg, auf dem die berühmte Prager Burg steht. Sie besichtigen diese und die St. Georgs-Basilika gemeinsam, bevor Sie durch das Goldene Gässchen schlendern. Die Prager Burg war stets Sitz des Staatsoberhauptes und auch heute noch ist sie die offizielle Residenz des Präsidenten.

Tag 3: Die STRISCO Rätselrallye 

Heute steht etwas ganz Besonderes auf dem Programm: Die STRISCO Rätselrallye! Die Klasse wird in Gruppen à 5 Personen aufgeteilt, wobei jede dieser Gruppen verschiedene Aufgaben erledigen, Fragen beantworten, Orte besichtigen und Fotos machen muss. Für diesen Tag sind Tagestickets der öffentlichen Verkehrsmittel im Preis inkludiert. Dauer der Prag BetriebsausflugRätselrallye: Ca. 3 Stunden. Frei nach dem Motto:

„Sage es mir und ich werde es vergessen,
zeige es mir und ich werde mich erinnern,
lass es mich tun und ich werde es behalten…“

Lao-Tse

 

Tag 4: Prag – Dresden

Gestärkt vom Frühstück verlassen Sie Prag und fahren in Richtung Dresden. Dresden liegt im ehemaligen Ostdeutschland und ist die Hauptstadt des Bundeslandes The ancient city of Dresden, Germany.Sachsen. Nach einer Fahrzeit von ca. 2,5 Stunden erwartet Sie schon ein Stadtführer zu einer kurzen Führung, um Ihnen einen ersten Überblick über die Stadt zu geben.

Tag 5: Deutsches Hygienemuseum – Labortag im Gläsernen Labor

Heute besuchen Sie mit Ihren Schülern das Deutsche Hygienemuseum in Dresden. Es beschäftigt sich mit kulturellen, sozialen und wissenschaftlichen Themen des 21. Jahrhunderts. Neben der Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ gibt es regelmäßig Sonderausstellungen. Den Schülern wird auf einfache, aber dennoch interessante Art und Weise der Zugang zu diesen Themen vermittelt. Anschließend machen Sie sich auf in das Gläserne Labor, welches Teil des Deutschen Hygienemuseums ist und Schülern die Möglichkeit bietet, unter sachkundiger Anleitung einfache Experimente, aber auch anspruchsvolle molekular- und zellbiologische Versuchsreihen durchzuführen. In einem ca. 3,5-stündigen Laborversuch gehen die Schüler und Schülerinnen der Frage nach „Wo befi ndet sich die Erbsubstanz?“ und versuchen in Kleingruppen, mit Hilfe von Experimenten Antworten darauf zu fi nden. Retour in die Unterkunft.

Tag 6: Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

  • Bus für 6 Tage
  • 5 Übernachtungen in einer Jugendherberge, einem Hostel oder Hotel inkl. Frühstück und Abendessen
  • Stadtführer/in: 1x in Prag (ganztägig), 1x in Dresden (ca. 2,5 Stunden)
  • Kombiticket in der Prager Burg
  • STRISCO Rätselrallye
  • Tagestickets für die öffentlichen Verkehrsmittel am Tag 4
  • Eintritt in das Deutsche Hygienemuseum
  • „Kleiner Labortag“ im Gläsernen Labor (Dauer ca. 3,5 Stunden)
+ +